Neuigkeiten
11.01.2017, 21:22 Uhr
Die Gemeinde berät über eine Übernahme des ev. Kindergartens
Renovierungsstau, Drohung mit Entzug der Betriebserlaubniss
Eigentlich wurde letztes Jahr beschlossen, den Kindergarten unter evangelischer Trägerschaft zu belassen...
Wangerooge - Eine Begehung des Landesjugendam, hat ergeben, was viele schon vorher wussten. Der Kindergarten hat einen enormen Renovierungsbedarf und ist nicht auf dem heutigen Stand. Ausserdem fehlt noch eine 20 - Stundenkraft. Nun wurde mit Entziehung der Bertriebsellaubni8ss gedroht, wenn sich nichts ändert.
Gerne würde die Gemeind den von der Kirche geforderten Renovierungsarbeiten nachkommen - doch, die Kommunalaufsicht sagt Nein. Ein Gebäude, dass nicht der hochverschuldeten Gemeinde gehört kann sie doch nicht Renovieren.
Da die Gemeinde 90% der Personalkosten trägt wird nun eine Übernahme des Gebäudes bzw. Kindergartens in eine kommunale Trägerschaft geprüft.
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Ortsverband Wangerooge  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.01 sec. | 5771 Besucher